Online-Datenbank Berufsfelderkundung
Kreis Siegen-Wittgenstein

Kreis Siegen-Wittgenstein

MINT als Berufswunsch

MINT steht für Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik.

Die MINT-Fächer in der Schule werden zunehmend wichtiger als Basis vieler Berufe. Daher sollen alle SchülerInnen in Siegen-Wittgenstein mit interessanten Qualifizierungsmaßnahmen, Unterrichtsprojekten, MINT-Berufsorientierungsangeboten sowie Infrastrukturprojekten die Möglichkeit haben, MINT näher kennenzulernen und sich dafür zu begeistern.

Die Kommunale Koordinierung kooperiert deshalb eng mit dem "zdi-Zentrum Regionalinitiative MINT Siegen-Wittgenstein" und macht an dieser Stelle auf interessante Informationen und Veranstaltungen in der MINT-Region Siegen-Wittgenstein aufmerksam.

  • Das neue MINT-Veranstaltungs-Angebot für 2018 mit vielen spannenden Kursen für SchülerInnen ab der achten Klasse  als Broschüre ...

  • MINT-Sommerferienkurse bieten Jugendlichen viel Spannendes wie „Robotik“ und „GPS statt Steine schleppen“.  mehr dazu ...
  • Für den Fachbereich „Technik/Naturwissenschaften“ entsteht im Berufskolleg am Fischbacherberg eine „smart factory“, eine Lernumgebung, in der alle Prozessschritte der digitalen Produktion im Unterricht unter Laborbedingungen untersucht und gestaltet werden können. So werden junge Menschen vom Siegener Berufskolleg Technik adäquat auf die Herausforderungen der industriellen Digitalisierung vorbereitet.  mehr dazu ...
  • In der Oberstufe parallel zur Schule studieren? Frühstudium - Förderprogramm der FOM-Hochschule - Bewerbungsfrist läuft bis 31.12.2018
    Schüler erhalten die Möglichkeit, bereits während der Schulzeit ein Frühstudium zu starten, erste Studienerfahrungen zu sammeln und anrechenbare Credit Points (ECTS) zu sammeln. Die Stipendiaten können aus verschiedenen Studienmodulen im Wirtschafts- oder MINT-Bereich (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik) wählen und Seminare und Vorlesungen an einem der bundesweit 29 Hochschulzentren der FOM Hochschule kostenfrei besuchen.
    Die Studiengebühren werden von der Claussen-Simon-Stiftung und der FOM Hochschule übernommen.  mehr dazu ...